Baureihe MONSUN mit Frequenzregelung

Mit der serienmäßigen Frequenzregelung ist ein Energieeinsparpotential von bis zu 35% möglich. Dies wird im Kern durch eine stufenlose Anpassung der Kompressorleistung an den tatsächlichen Druckluftbedarf erreicht. Durch die kontinuierliche Anpassung werden teure Leerlaufzeiten des Kompressors vermieden. Auch der Anlauf kann äußerst sanft reguliert werden. Flexible Betriebsdrücke führen darüber hinaus zu einem konstanten Netzdruck und verhindern eine unnötige Höherverdichtung. Wichtig zu wissen: bereits eine um 1 bar zu hohe Verdichtung erhöht die Energiekosten um 6-10%. 

Baureihe MONSUN mit Direktantrieb und Frequenzregelung

Baureihe-MONSUNDFU1 skaliert

Durch den Direktantrieb wird der Verdichterblock mit dem Antriebsmotor direkt und ohne  Übertragungsverlsute verbunden.

Durch die nahezu verlustfreie Kraftübertragung wird ein zuverlässiger und leistungsstarker Betrieb des Kompressor garantiert.

 

Volumenstrom: 0,5 - 44,3 m³/min

Höchstdruck: 8 - 13 bar

Antriebsleistung: 15 - 250 kW                                                                  

 

Über uns

Die IMAK Vertriebs GmbH ist Ihr kompetenter Partner rund um die Drucklufttechnik, LKW-Hebetechnik und Abgasabsaugung.

Kontakt

IMAK Vertriebs GmbH

Gutenbergstr. 27 - 70736 Fellbach

0049 711 951 944-0
0049 711 951 944-20

info@imak-vertriebs-gmbh.de